Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Setzen Sie sich mit einem unserer Branchenspezialisten in Verbindung.

Kontakt  

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Setzen Sie sich mit einem unserer Branchenspezialisten in Verbindung.

Kontakt  
Schutzkleidung - 2 min read - 24 Oktober 2022

Transparenz und Preissteigerungen: wie eine klare Kommunikation die Schutzkleidungsbranche öffnet

Transparenz ist zu einem globalen Trend geworden, von dem Unternehmen auf mehreren Ebenen profitieren. Da Informationen heutzutage online für jedermann zugänglich sind, verlangen Konsumenten mehr Transparenz von den Unternehmen, bei denen sie kaufen. Was bedeutet das für uns in der Schutzkleidungsbranche?

Eine neue Art der Kommunikation

Die Schutzkleidungsbranche war früher nicht besonders erpicht darauf, vollständige Transparenz zu bieten. Das hat sich geändert, seit uns bewusst geworden ist, dass Transparenz der Schlüssel zum Vertrauen und zu anhaltenden und belastungsfähigen Partnerschaften ist.

Als wir unseren vorigen Blog zum Thema Hyperinflation gepostet haben, wurde uns klar, wie sehr unsere Kunden Transparenz zu schätzen wissen. Der Blog wurde in der gesamten Wertschöpfungskette ausgesprochen positiv aufgenommen. Kunden haben den Blog aktiv als Grundlage für Gespräche mit den Endverbrauchern genutzt, obwohl die Preisgestaltung von jeher ein heikles Thema ist.

Über Preissteigerungen sprechen

Die Schutzkleidungsbranche hat seit mehr als einem Jahrzehnt keine anhaltenden Preissteigerungen mitgemacht. In der aktuellen Marktlage werden wir allerdings mit einem herausfordernden Wirtschaftsumfeld konfrontiert, in dem alle Kostenelemente unserer Produkte teurer werden. Wir haben uns gefragt, wie wir am besten mit dieser Situation umgehen und mit dem Markt kommunizieren können. Schließlich mussten wir die Preiserhöhungen weitergeben und ein Gleichgewicht für die Parteien unserer Lieferkette finden. Dabei ist uns bewusst geworden, dass all Parteien in der Lieferkette dasselbe Ziel verfolgen: wir wollen den Endverbrauchern den bestmöglichen Schutz bieten. Deswegen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Kooperation die erfolgversprechendste Strategie in dieser Lage ist. Wir arbeiten als Team zusammen, um unser gemeinsames Ziel trotz der Preissteigerungen auch weiterhin umsetzen zu können.

„Alle in der Lieferkette verfolgen dasselbe Ziel: wir wollen den Endverbrauchern den bestmöglichen Schutz bieten.“

Transparenz unseren Kunden gegenüber

Als der Moment gekommen war, die Preisänderungen tatsächlich durchzuführen, haben wir entschieden, dass wir noch offener über die einzelnen Preiskomponenten und die Auswirkungen der globalen Knappheit auf unsere Preisgestaltung sein müssen. Wir haben unsere Kunden direkt angeschrieben und sie über die aktualisierten Preise und die Faktoren informiert, die diese verursacht haben. Darüber hinaus haben wir einen eigenen Preisindex entwickelt, den man mit dem Drewry- und dem Baumwollindex vergleichen kann. Damit wollen wir die Entwicklungen im Laufe der Zeit nachvollziehbar darstellen. Der Index soll einmal im Vierteljahr aktualisiert werden.

Die Nachricht über die Preiserhöhung war zweifellos eine der schwierigsten Mitteilungen, die wir je machen mussten. Trotzdem wissen die Kunden unsere Offenheit und Ehrlichkeit zu schätzen. Wir haben daraus gelernt, dass im Firmenkundengeschäft alle Parteien eine Kundenmentalität haben und Transparenz von ihren Geschäftspartnern erwarten. Sogar in ungewissen Zeiten wie diesen, können wir uns anpassen und gemeinsam vorankommen, wenn wir mit unseren Wertkettenpartnern offen und ehrlich über heikle Themen, wie Preiserhöhungen, sprechen.

„Im Firmenkundengeschäft haben alle Parteien eine Kundenmentalität und erwarten Transparenz von ihren Geschäftspartnern.“

In unserem nächsten Blog über die Vier globalen Trends erfahren Sie mehr über Transparenz und andere weltweite Tendenzen sowie deren Auswirkungen auf die Schutzkleidungsbranche. Melden Sie sich für unsere Industrial Safety Insights an, damit Sie immer als einer der Ersten über neue Entwicklungen informiert sind.

TOPICS: Schutzkleidung