Speak with an expert

Have questions about our products? Get in touch with one of our industry experts.

Contact Us  

Speak with an expert

Have questions about our products? Get in touch with one of our industry experts.

Contact Us  
Schutzkleidung - 2 min read

Was sie noch nicht über en ISO 11611 wussten

EN ISO 11611: mindestanforderungen an das material

Um die Norm EN ISO 11611 zu erfüllen, muss das Material alle 4 Simulationstests für folgende Risiken im Zusammenhang mit Hitze und Flammen erfolgreich absolvieren: Strahlungshitze, geschmolzenes Metall, kurzzeitiger Kontakt mit Flammen und elektrischer Widerstand. Die Norm EN ISO 11611 ist in Klasse 1 und Klasse 2 unterteilt. Um eine Beurteilung der Klasse 2 zu erlangen, müssen die Prüfungen der Klasse 2 für Strahlungshitze und geschmolzenes Metall bestanden werden. Um die Norm zu erfüllen, wird das Material im Hinblick auf folgende Aspekte geprüft:

1: Wärmeübertragung
- Klasse 1: 24° C Temperatur steigt nach 7 Sekunden
- Klasse 2: 24° C Temperatur steigt nach 16 Sekunden

2: Einwirkung von Metallspritzern
- Klasse 1: 40° C Temperatur steigt nach 15 Spritzern
- Klasse 2: 40° C Temperatur steigt nach 25 Spritzern

3: Elektrischer Widerstand
- Sollte höher sein als 105 Ω

Wenn das Material alle Prüfungen besteht, erfüllt es die Norm und wird in Klasse 1 oder 2 eingestuft. In der Praxis gibt es allerdings weitere Variablen, die nicht von der Norm EN ISO 11611 abgedeckt sind, die Sie aber auf jeden Fall im Hinterkopf behalten sollten.

Theorie vs praxis im hinblick auf die norm EN ISO 11611

Als Sicherheitsprofi möchten Sie, dass Ihre Arbeitnehmer in allen möglichen Situationen effektiv geschützt sind. Deswegen müssen Sie verschiedene Dinge berücksichtigen:

Klasse 1 oder 2, welche ist erforderlich?
Wissen Sie, welche Klasse für die spezifischen Schweißarbeiten erforderlich ist, die bei Ihnen durchgeführt werden? Gasschweißen beispielsweise fällt unter Klasse 1, während MMA- und MAG-Schweißen (mit basischer oder Zelluloseelektrode) sowie MIG-Schweißen (mit hoher Stromstärke) der Klasse 2 zugeordnet sind.

Ober- und Unterbekleidung
Ist Ihnen klar, dass die Ober- und Unterbekleidung, die Ihre Mitarbeiter in Kombination mit der Schutzkleidung tragen, sich auf das Schutzniveau auswirken können? Wissen Sie oder Ihre Arbeitnehmer, was passieren kann, wenn man ein Shirt aus Baumwolle oder 100 % Synthetik unter der Schutzkleidung trägt?

Schleifresistenz vs. Schweißfunken
Der Titel der Norm lautet „Schweißen und verwandte Verfahren“, dabei können bei Schleifarbeiten vollkommen andere Gefahren auftreten als geschmolzene Metallspritzer. Obwohl Tätigkeiten mit Schleifrisiken unter die Norm EN ISO 11611 fallen, ist häufig unklar, wie die Schutzkleidung im Hinblick auf Schleifresistenz abschneidet. Sind Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeitnehmer mit dem Material ausstatten, das am besten für Schleifrisiken geeignet ist? Haben Sie die Leistung in der Praxis getestet?

Kontakt mit Schmiermitteln
Ihre Angestellten kommen täglich in Kontakt mit Schmiermitteln. Was passiert, wenn die Schutzkleidung nicht oft genug gewaschen wird und die Konzentration der Schmiermittel deswegen ständig steigt? Wirkt sich das auf die Entflammbarkeit der Kleidung aus?

Schlussfolgerung – zahlreiche variablen müssen berücksichtigt werden

Wenn die Auflagen der Norm EN ISO 11611 erfüllt sind, können Sie sicher sein, dass die Schutzkleidung Ihrer Arbeitnehmer die grundlegenden Anforderungen an Hitze- und Flammenbeständigkeit für das Schweißen und verwandte Verfahren erfüllt. Allerdings müssen Sie zahlreiche weitere Variablen berücksichtigen, um dafür zu sorgen, dass Ihre Angestellten unter den spezifischen Bedingungen und in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld effektiv geschützt sind.

Fällt es Ihnen schwer, zu beurteilen, ob Ihre Schutzkleidung Klasse 1 oder Klasse 2 der Norm erfüllen muss? Sind Sie nicht sicher, ob die Schutzkleidung angemessen gereinigt wird, um Schmiermittel vollständig zu entfernen? In diesem Fall sollten Sie unseren Fachmann für Schutzkleidung um Rat bitten, damit all Ihre Fragen beantwortet werden. Vereinbaren Sie hier einen Termin für eine objektive und individuelle Empfehlung von einem unserer Berater.